Montag, 10.02.2020

VENIERCUP der Volksschulen feierte Premiere!

Als Stephanie Venier bei der heutigen Abfahrt in Garmisch an den Start ging, starteten zeitgleich viele junge und motivierte Kinder der Volksschulen Oberperfuss zum 1. Raiffeisen VENIERCUP am Rangger Köpfl. Dabei durften die Kinder der Volksschulen Peter-Anich und Oberperfuss-Berg mit ihren insgesamt 10 Klassen als Team antreten. Die jeweils Top-3 Zeiten per Klasse wurden dann für die Teamwertung herangezogen. Als Preise gab es speziell kreierte Startnummern, welche die Kinder behalten durften und zusätzlich noch für die ganze Klasse eigens designte Stephanie Venier-Krapfen der Bäckerei Ruetz! Bereits am Dienstag fand die Startgruppenauslosung der Kinder in den Volksschulen statt, wo es sich Stephanie Venier nicht nehmen ließ die Kinder zu überraschen und ihnen dort auch Goodies des ÖSV mit zu bringen und die Startnummern zu präsentieren. Die Kinder hatten sichtlich Spaß am gesteckten Riesentorlauf auf der Sulzstichpiste, am schnellsten im Team platzierte sich die 4a-Klasse der Volksschule Peter-Anich. Auf Platz 2 fuhren sich die 2b, mit einem knappen Vorsprung von gerade mal 32 Hundertstel-Sekunden auf die drittplatzierte 4b. Zum ersten Veniercup-Meister bzw. zur ersten Veniercup-Meisterin kürten sich RUBATSCHER Elias und HEIS Toni!

Wir gratulieren allen Teilnehmern herzlich und möchten uns ebenfalls bei allen Helfern, dem gesamten Lehrkörper, allen Sponsoren und speziell den Bergbahnen Oberperfuss für die Unterstützung bedanken!

Hier gibt´s alle Ergebnislisten:
https://sv-oberperfuss.at/schi/ergebnisse/


Foto: SVO_Kastner/Michael_Kristen_TT

Logo Sponsor Tirol - Unser Land Logo Sponsor Uniqa Logo Sponsor Opel & Beyschlag Logo Sponsor Scott Austria Logo Sponsor Sportamt der Stadt Innsbruck