Montag, 08.01.2018

Erneut knapp 100 Athleten fuhren um Bestzeiten am Rangger Köpfl

Nachdem gestern erfolgreich ein Riesentorlauf durchgeführt wurde stand heute der Slalom am Rangger Köpfl in Oberperfuss am Programm. Erneut schenkten sich die Schüler-Läufer der Bezirke Innsbruck-Nord und Schwaz nichts und demonstrierten ihr Können im Stangenwald. Als Novum für einen Slalom präsentierte sich dabei die „Riepen-Piste“ in einem sehr guten Zustand. Bei leicht diffusen Lichtverhältnissen schaffte es erneut Fabio Walch mit der Tagesbestzeit auf zu zeigen. Bei den Mädchen gelang dies heute Sabine Danler vom WSV Achenkirch. Sie sicherte sich somit die begehrte SVO-Torflagge mit der Unterschrift unserer Abfahrts-Vizeweltmeisterin Stephanie Venier. Eine tolle Geste des erneut Schnellsten des Tages, Fabio Walch vom SK Schwaz, ermöglichte die Übergabe der Tagestrophäe bei den Burschen (aufgrund des Sieges am Vortag) an den schnellsten Läufer der Klasse U14, Fabian Geisler. Vielen Dank!
Aus Sicht des SV Oberperfuss schaffte Angelina Gundacker erneut den Sprung auf´s Podest mit Rang 3. Auch Simon Pöll erreichte diesmal den 6. Gesamtrang bei den Burschen U14.
Ein großer Dank gilt erneut allen Helfern und dem Team der Bergbahnen Oberperfuss für die tolle Unterstützung! Bereits kommenden Samstag den 13.01. findet das nächste Highlight statt. Der bereits 33. Peter-Anich-Lauf wird im Rahmen des „TIWAG Alpine Ski Cup“ erneut mit gut 100 Startern aufhorchen und sicherlich ein tolles Event werden.


RÜCKFRAGEHINWEIS:
Bild(er) / Datei(en) zu dieser Aussendung können frei verwendet werden.
Manuel Hujara, Obmann SV Oberperfuss Schi, Tel: 0699/11034667, Email: manuel.hujara@a1.net

 

Bild  anzeigen
Bild  anzeigen
Bild  anzeigen
Bild  anzeigen
Bild  anzeigen
Logo Sponsor Tirol - Unser Land Logo Sponsor Uniqa Logo Sponsor Opel Kandl Logo Sponsor Scott Austria Logo Sponsor Sportamt der Stadt Innsbruck