Dienstag, 12.06.2018

Das war das UNIQA Trendsportfestival 2018!

Der 8. Juni 2018 stand heuer wieder ganz im Zeichen des Jugend- und Schulsports. Der Ruf des UNIQA Trendsportfestivals drang in viele Tiroler Klassenzimmer und, zur Begeisterung der Organisatoren, sogar weit über die Landesgrenzen hinaus.

Über 820 Schüler und Schülerinnen zwischen 11 und 15 Jahren folgten diesem Ruf in die Innsbrucker Messehalle und wurden, im Tausch gegen die Schulbank, mit je zwei Stunden voller Spaß an der Bewegung belohnt. Darunter sogar zwei Klassen aus dem Burgenland, die zufällig gerade zur rechten Zeit in Tirol unterwegs waren und sich dieses Spektakel nicht entgehen lassen wollten. Der große Andrang wurde auf 3 Durchgänge aufgeteilt, in denen die SchülerInnen ihrem Drang nach Bewegung und körperlicher Herausforderung, bei 21 verschiedenen Sportstationen, freien Lauf lassen konnten. Besonders beliebt waren unter anderem der Airtrack und die Kraxlburg, sowie natürlich der nervenaufreibende Sprung aus 6m Höhe in den air2bag. Betreut wurden diese dabei von topmotivierten Coaches aus Tiroler Vereinen. Es war ein Tag voller Abenteuer und Action für alle Beteiligten. Was am Ende jedoch gezählt hat war die Anzahl der lächelnden und zufriedenen Gesichter, die die Messehalle in Richtung Wochenende wieder verlassen haben.

Bild  anzeigen
Bild  anzeigen
Bild  anzeigen
Bild  anzeigen
Bild  anzeigen
Portrait <strong>Stefanie Knoll</strong> BSc. BSc.
Stefanie Knoll BSc. BSc.
Projekt Kraxlfreunde, UTour
Logo Sponsor Tirol - Unser Land Logo Sponsor Uniqa Logo Sponsor Opel Kandl Logo Sponsor Scott Austria Logo Sponsor Sportamt der Stadt Innsbruck